Diese Seite stammt von Glaser-Schmid e.K., Rattachweg 35, 75181 Pforzheim
Die Domain dieser Seite lautet: http://www.glaser-schmid.de/firmengeschichte.html
Druckdatum: 21.06.2018 - © Glaser-Schmid e.K.

Firmengeschichte

Gewerbeanmeldung von 1955
Gewerbeanmeldung von 1955

Unsere Geschichte beginnt im Jahre 1955 als Glasermeister Emil Schmid mit der Fertigung von Fenstern begann. Nach einiger Zeit zog der Betrieb in die Jägerstraße wo er bis Mitte der 70er Jahre blieb bevor er ins Rattach umsiedelte. Die Betriebsführung übernahm sein Sohn Bruno Schmid, der das Unternehmen kontinuierlich ausbaute. 1998 übernahm Heimo Schmid, der wie Vater und Großvater Glasermeister ist, den elterlichen Betrieb.
Aus- und Weiterbildung wurde in dem Familienbetrieb seit jeher groß geschrieben, so daß in den letzten 32 Jahren 16 junge Leute zum Glaser und Fensterbauer ausgebildet wurden.
Heimo Schmid selber schulte zum zertifizierten Befestigungs-techniker und wurde 2004 zum Bausachverständigen bestellt. Sein Wissen und seine fachliche Kompetenz fließen täglich in die Aufgabenstellung ein. Davon profitieren nicht nur die Mitarbeiter sondern in erster Linie die Kunden.
Ihre Wünsche und Anforderungen werden durch flexible Arbeitsweisen und kurze Wege schnell und innovativ erfüllt.
Als Partner für Sicherheits-Fenster konnte bereits im Jahre 1991 die Firma PaX gewonnen werden.
Das Programm der Firma Glaser-Schmid erstreckt sich nicht nur auf die Montage hochwertiger Holzfenster und -türen, sondern auch auf Holz-Alu-Fenster. Kunststoff-Fenster gehören ebenso zum Lieferprogramm wie sämtlich Bereiche des Glaserhandwerks;

- fordern Sie uns!